Für eine Rembrandt-Ausstelung

                im Kunstmuseum Basel

                haben wir dieses neue art-set

                "das goldene Kamel" entworfen und

                produziert - very oriental !



formfalt ist seit 2004 auf die Entwicklung und das Design von Produkten zum Thema Kunst spezialisiert, vornehmlich unter dem Begriff Museumsshop-Produkte bekannt.


Die Kunst-Sets erklären in der mehrsprachigen Anleitung ein Kunstwerk, einen Künstler, eine Kunsttechnik oder einen Kunst-Stil. Sie enthalten alle Materialien, um selber ein Kunstwerk zu modellieren, malen, zu skulptieren, zu entwerfen oder anders zu kreieren.


Es gibt diese Sets für Kinder unter der Marke "art für kids" und für Erwachsene unter dem Label "be an artist" und "Kunstgenuss". Sie beinhalten zudem ausführliche Texte zu Hintergründen, Kunstgeschichte und Technik. Natürlich darf dabei auch manchmal nicht das gewisse Augenzwinkern fehlen.


Die Produktrange reicht von Kunstthemen wie Kubismus, Konstruktivismus, De Stijl, Expressionismus, Objet Trouvè, Street Art hin zu Druckgraphik-Boxen mit den Themen Hochdruck, Tiefdruck, Offset, aber auch Technik-Boxen mit Vergoldung und Aquarell.

Ein weiterer Part der Museumsshop-Produkte sind handgemachte Repliken, die vor allem für das Pergamon Museum auf der Museumsinsel in Berlin entworfen werden. Die Originale werden von einem Künstler modelliert oder auch skulptiert. Davon wird dann eine Form hergestellt, mit der jede Replik als Handabguss produziert wird.

Alle formfalt Produkte werden in Handarbeit in der Manufaktur in Berlin Friedrichshain produziert.